ZWEI einfache schritte zum passenden taschenorganizer

Im Prinzip sind es nur drei einfache Schritte, die wir gemeinsam gehen können, um den richtigen Taschenorganizer für deine Tasche zu finden!

Hier einmal in einem Video zusammengefasst!

1.) Welche Handtasche nutzt du meistens im Alltag?

Der Handtaschenorganizer soll dir ja im Alltag dienlich sein und nicht als weitere Staubfänger in deinem Schrank enden, oder? 🙂

Deswegen ist hier die Empfehlung: nimm deine Lieblingshandtasche, die du täglich nutzt, einmal in die Hand, denn die ist jetzt im Folgenden unsere Hauptdarstellerin ????.

Taschen

2.) Das Innenmaß deiner Tasche

So, wie es sich für eine Hauptdarstellerin gehört, müssen wir auch die passenden Maße für ein schönes Abend- oder Alltagskleid nehmen ????.

Um 100% sicher zu gehen, nimm am besten ein Maßband und bestimme nun das Innenmaß deiner Handtasche. Das ist das entscheidende Maß, um deinen perfekten Taschenorganizer zu finden!

Du kannst auch – so wie im Video – von außen die Maße nehmen, aber ziehe bitte immer gedanklich 1-2 cm ab!

Innenmaß ausmessen

3.) Taschenorganizer auswählen

Nachdem wir die Maße deiner Lieblingstasche bestimmt haben, kommt eigentlich die schwierigste Aufgabe von allen: die passende Farbe für deinen Taschenorganizer bestimmen! ????

Hier eine Hilfe bei der Auswahl:

  1. Vorteil helle Farben wie Hellgrau & Beige:
    • Leichte Auffindbarkeit deiner Sachen im Taschenorganizer – ideal für dunkle Taschen
  2. Vorteil Rot & Beige :
    • Tatsächlich sind es die auf Louis Vuitton Taschen abgestimmten Farben – das heißt es ist optisch die perfekte Ergänzung für deine LV Neverfull, Speedy oder welche auch immer
  3. Publikumsliebling:
    • Der Publikumsliebling ist hellgrau. Danach folgt rot und dann dunkelgrau.

 

Kommst du nicht weiter?

Kein Problem! Klicke doch einfach den „CHAT KNOPF“ rechts unten und du wirst direkt mit mir im Chat verbunden. Dann können wir hier einmal gemeinsam durchgehen und den richtigen Taschenorganizer für dich bestimmen!