Du fragst dich bestimmt wer hinter dieser Marke steckt, woher die Produkte kommen und wie glaubwürdig das hier alles ist, oder? 🙂
Ebenso hat dich sicherlich auch eine Facebook / Instagram Anzeige hierher gelockt?
 
…und dahinter stecke ich: Khang…
 

Wie, das wars? und mehr?

 
Alsooo, das ist eine etwas längere Story, aber du hast ja etwas Zeit mitgebracht, oder?
 
Hier die Geschichte dazu…
 
Na ja, eigentlich hat es was alltägliches….denn, wie das bei allen Pärchen so ist, ist das Thema ORDNUNG und HAUSHALT ein „Erlebnis“ der ganz besonderen Art…Der eine hat eine höhere und der andere eine geringe Neigung demgegenüber…
 
…“Jaa, das ist klar“ denkst du jetzt, aber was hat das mit dem Filz und diesen Taschen zu tun? Hmm, bestimmt lagen da überall diese „Filzmäuse“ bei euch auf dem Boden herum?!?!
 

Nein, ganz so schlimm war es bislang noch nicht!

 
Aber es lag viel auf dem Boden oder dem Tisch herum…und meistens waren es meine Sachen *schäm*…ja, ich bin ein kleiner messy und habe wirklich nie Lust darauf alles ordentlich zu halten. Und dort beißt sich die Katze in den Schwanz! Ärger ist vorprogrammiert 🙂
 
Bild: Live aus meinem Arbeitszimmer – Kein Witz…es ist   alles „organisch gewachsen“…
 
…Aber vielleicht kennst du das ja auch? Kannst du dich in dieser Situation wiederfinden oder lebe ich in einer besonderen Beziehung?
 

So, jetzt aber weiter im Text…

 
haha, lustig, dass du bis hier hin durchgehalten hast :)…dich scheint das ja wirklich zu interessieren! 🙂
 
Also…klar ist, dass ich meiner chaotischen Lebensweise irgendwie entgegenwirken musste – um den Haussegen aufrecht zu erhalten!
 

So begann ich nach DIVERSEN Taschen- oder Boxsystemen zu schauen.

 
Die beste Anlaufstelle dafür: IKEA!
 
…es wurde plötzlich alles „geboxt“ was in meiner Reichweite ist….Alles gründlich verstauen…im Schrank oder an meinem Schreibtisch wurden  Ordnungssysteme verankert…sehr gut: ÜBERSICHT! 🙂
 
So sind wir von groß zu klein gegangen…und nun wollte ich was für meine Tasche / meinen Koffer tun: Der letzte unberührte Fleck mit erstaulich viel Potenzial 🙂
 
…siehe Bild für den Beweist! Ja, so sieht meine Tasche wirklich aus! Das ist nicht gestellt – …und ja, das Notfall Haarspray muss ich auch dabei haben #immerdiesedetailverliebten)
 
 
Ihr kennt es, man sucht und sucht im Internet, nichts gefällt einem…dann die idee: ich bau mir das selbst zusammen!
 

Die ersten Prototypen der ersten Lieferanten waren echt doof!

 
Doch dann, nach dem Besuch einer Messe: die Erleuchtung! Wir haben eine kleine Filz Manufaktur gefunden, die unsere Anliegen abdecken konnte.
 
…so ist die erste Tasche entstanden…und daraufhin die nächste…Es wurde zu UNSEREM Hobby…bis zu dem jetzigen Zeitpunkt 🙂
 
Voilaaaa, nun stehe ich hier, mit vielen Filz Taschenorganizer und du hast nun mehr über mich und meine filzige Vergangenheit lesen können…
 
Meine Freundin ist die Ideengeberin – im Leben wäre ich nich auf diese Designs gekommen…Deswegen haben wir – aus unserem anfänglichem alltäglichen Problem – ein kleines Hobby, ja sogar eine Leidenschaft geschaffen, woran wir täglich arbeiten.
 

Soooo, jetzt weißt du alles über uns 🙂

 
…ach ja…und falls du in meinem Shop noch nicht die passende Tasche gefunden hast, schreib mir doch einfach via Chat oder Email. Vielleicht finden wir auch für die passende Lösung für dich? Die Produkte, die du im Shop siehst, davon sind auch mindestens 3 Produkte aus Kundenanfragen entstanden.
 

Ja? Als Beispiel: Der Family Organizer!

 
Eine Kundin schrieb: „mano, habt ihr keine größeren Organizer? Ich reise immer mit meiner Familie und da muss ich viel mehr Zeugs mitnehmen“…Nach 1 Monat später hatten wir den Family Organizer auf dem Markt 🙂
 

So, jetzt hab ich genug geschrieben…VIEL SPAß IM SHOP !!! 🙂

 
Liebe Grüße aus Hamburg
 
Khang